Erinnerung: Vortrag 15.6.16 um 19.30Uhr

Veranstaltungsort: 
Psychologische Buchhandlung – Bücher und Erlesenes – Haimhauserstr.5 in 80802 München

Eintritt: 10 Euro

Thema: 
Entschleunigung – easy und kompakt

Über die Auswirkungen der digitalen, schnelllebigen Zeit auf uns, unseren Körper, unsere Gesundheit und wie leicht können wir immer wieder zur Ruhe kommen, uns Auszeiten nehmen – entschleunigen.

Entschleunigen, wie funktioniert das überhaupt, vor allem dauerhaft, und warum ist das so wichtig, um gesund und vital zu bleiben.

Ich freue mich über Euer Kommen

Liebe Grüße – Andrea Angel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*Our mailing address is:

ausZeit-Meditation
Andrea Angel
Littmannstr.9, 81477 München
www.auszeit-meditation.de
kontakt@auszeit-meditation

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

Einladung zum Vortrag

Mittwoch, den 15.6.2016 um 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Psychologische Buchhandlung – Bücher und ErlesenesHaimhauserstr.5 in 80802 München
Eintritt: 10 Euro

Thema:

Entschleunigung – easy und kompakt

Entschleunigung – das neue Schlagwort dieser Zeit!

Doch wofür ist das so wichtig? Wie funktioniert sie überhaupt und vor allem dauerhaft?

Immer mehr Arbeitspensum, besser sein als alle anderen, Gewinn- und Erfolgssteigerungen jedes Jahr. E-Mails, SMS, WhatsApp-Nachrichten checken – manchmal im Minutentakt. Haushalt, Kinder, Partnerschaft, dabei einen Coffee-to-go – für viele von uns bedeutet das Alltag, für unseren Körper jedoch Stress und Fluchtmodus.

Erhöhter Adrenalin-Ausstoß, Muskelverspannungen, diffuse Ängste sind die Folge. Innere Ruhe, Ausgeglichenheit, ein Aussteigen aus dem Hamsterrad erscheinen oft unerreichbar.

Dabei liegen dazwischen lediglich drei tiefe Atemzüge.

Denn unser Gehirn und unser Körper reagieren direkt auf unseren Atem und sind entsprechend positiv beeinflussbar – zum Beispiel durch Meditation.

Und darum geht es in meinem Vortrag: 
Die positiven, wissenschaftlich nachgewiesenen Wirkungen von Meditationen auf unser Gehirn, unseren Körper und unsere Seele und wie ich dieses Wissen in die ausZeit-Meditationen integriert habe.

Interessiert? – Ich freue mich über Euer Kommen.

Liebe Grüße Andrea Angel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         
Hilfe – Unterstützung, die wirklich hilft!

Kennst Du das ?
Wie schön könnte mein Leben sein, wäre da jemand, der mich immer versteht, liebt und so unterstützt, wie ich es brauche.

Stop! Bist Du 100% sicher, dass das wahr ist ?

Nisargadatta Maharaj hat einmal gesagt:
Einzig die Hilfe, die vom Bedürfnis nach weiterer Hilfe befreit, ist es wert, geleistet zu werden. Hilfe, die wiederholt werden muss, ist keine Hilfe. Rede nicht davon, einem anderen helfen zu wollen, bevor du ihn nicht jenseits aller Bedürfnisse nach Hilfe bringen kannst.

Und das genau ist es, was ich mit den ausZeit-Meditationen beabsichtige:
Dich jenseits Deiner Bedürfnisse nach Hilfe zu bringen. Dich zu Dir selbst zu bringen, zu Deinen Potenzialen, Deinen Fähigkeiten.

UNABHÄNGIG  –  FREI  –  KRAFTVOLL  –  KRISTALLKLAR.

Probier es aus und schaffe dafür Raum in Dir, mit einer Meditation.
Die ausZeit-Meditation-App kostenlos downloaden unter: http://onelink.to/auszeitapp . Klicke im Menü auf den 1. Monat und dann auf die Meditation 17. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

1. Monat / Meditation17
Eroberung neuer Räume in Dir.
Raum schaffen für Deine Begabungen, Deine Potenziale.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*Our mailing address is:
ausZeit-Meditation
Andrea Angel
Littmannstr.9, 81477 München
www.auszeit-meditation.de
kontakt@auszeit-meditationWant to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

Hilfe! Werde ich es jemals schaffen regelmäßig zu meditieren?

Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Auch ich hatte am Anfang damit Probleme, bis ich herausgefunden habe woran das liegt.

Die Zeiten sind sehr turbulent. Das kurbelt die Ausschüttung von Adrenalin aus unseren Nebennieren an.

Gerade dann bräuchten wir dringend regelmäßig eine Meditation zum Entspannen und Auftanken, kommen aber körperlich und mental nicht zur Ruhe und können uns nicht auf die Meditation einlassen.

Mit ein paar kleinen Tricks, kurz vor der Meditation, geht es ganz leicht:

1. Dreimal die Treppe hoch laufen, langsam wieder herunter – senkt einen zu hohen Adrenalinspiegel im Blut und der Körper kann sich ohne innere Unruhe auf die Meditation einlassen.

2. Ein Glas Wasser mit geschlossenen Augen trinken – auch Dein Verstand kommt zur Ruhe.

3. Dreimal tief ein- und ausatmen – wir werden ruhiger, innerlich weiter und offen für die Meditation.

4. Jetzt die ausZeit-Meditation starten – http://onelink.to/auszeitapp

Schritt für Schritt, in Deinem Tempo wieder eintauchen –

in die innere Stille. Frei und geborgen zugleich.

Probier es aus und schreib mir gerne Deine Erlebnisse.

Liebe Grüße Andrea Angel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*Our mailing address is:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

Eine Begegnung der besonderen Art

Kennst Du das?
Man begegnet einem Menschen, der sich wie ein „Arschengel“ benimmt.

Früher habe ich mich unendlich darüber aufgeregt, wie bewusst oder unbewusst andere Menschen einem das Leben schwer, ja sogar manchmal unerträglich machen können.
Jedes Wort, jeder Versuch dem anderen zu erklären, was das mit mir macht, wie schlimm das für mich ist, ist vollkommen sinnlos gewesen, hat gar nichts gebracht.
Psychologische Ratschläge wie: der Andere spiegelt Dir ……., konnte ich mir irgendwann nicht mehr anhören und haben nur meine kostbaren Energien verbraucht.

Besonders schlimm war es für mich, wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, dieser Situation, dieser Begegnung nicht den Rücken kehren konnte.

Heute gehe ich das Ganze sehr entspannt an.

Ich diskutiere nicht mehr, halte nichts mehr aus!

Ich zücke innerlich mein goldenes Schwert und sage im Stillen: „Wenn Du nicht zurücktrittst, mich nicht in Ruhe lässt und meine Gefühle achtest, werde ich nicht 1 Sekunde zögern und mein goldenes Schwert innerlich benutzen.“

„So was darf man doch nicht!“ – hör ich Dich sagen.

Wer sagt dass denn? Bist Du sicher, dass Dir das nicht erlaubt ist?

Dem Anderen erlaubst Du also lieber weiterhin mit Dir schlecht umzugehen?

Lass Dich nicht von den Tabus dieser Gesellschaft einengen. Durchschaue sie. Durchtrenne sie. Sei frei, spontan und wild. Freiheit fängt an, wenn Du die Knechtschaft Deiner Vorstellungen loslässt.

Probier es aus. Du brauchst dazu nicht einmal einen Gesichtsmuskel anzuspannen. Dein Gegenüber beginnt zu zögern, vielleicht sogar zu stottern. Unruhig von einem Bein auf´s Andere zu wechseln, kann Dir nicht mehr in die Augen sehen und wird in Zukunft Dich Selbst wahrnehmen und Deine persönlichen Grenzen einhalten.

Hast Du damit schon zu lange gewartet und brauchst daher etwas zur Beruhigung und zum Auftanken, dann lade Dir die ausZeit–Meditations-App kostenlos herunter: http://onelink.to/auszeitapp . Klicke im Menü auf den 3.Monat und dann auf Meditation1. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

3. Monat / Meditation 1
Entspannen und Kraft tanken, mit einem liebevollen Blick auf Dich, Deinen Körper und Dein Leben.

Freue mich von Euren Erfahrungen zu lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*Our mailing address is:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

Aus dem Hamsterrad aussteigen 

Das Bild des Hamsterrades beschreibt anschaulich den Zustand, das Lebensgefühl einer wachsenden Anzahl von Menschen in unserer gegenwärtigen Leistungsgesellschaft.

Interessanterweise geht es dabei nicht nur denen nicht gut, die im Hamsterrad sitzen, sondern auch denen, die das Rad antreiben.

Nur, wie steigt man aus? Und das ohne Verluste?

Wichtig ist: erst einmal das Hamsterrad für ein paar Sekunden anhalten, eine Auszeit nehmen.

Das Bild ausschneiden und zur Erinnerung überall hin kleben. Computer, Kühlschrank, Auto, Toilette etc.

Als AusZeit entweder
3 tiefe Atemzüge nehmen,
1 Glas Wasser mit geschlossenen Augen trinken,
verträumt zum Fenster raussehen
oder meditieren.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das stoppt das Rad sofort. Machst Du das mehrfach täglich, schaffst Du Raum für Ideen, wie Du sinnvoll und ohne Verluste aussteigen kannst.

Du wirst dann zum Entdecker Deiner eigenen Möglichkeiten und zum wahren Gestalter Deines eigenen Lebens.

Nutze doch jetzt die Urlaubszeit, da kannst Du es leichter trainieren und tankst gleichzeitig alle Deinen Systeme viel besser auf.

z.B. mit der Meditation 8 / 1. Monat:
zur Ruhe kommen und
mit Hilfe Deiner Atmung wieder alles in einen gesunden Fluss bringen.

Die ausZeit–App kostenlos downloaden unter: http://onelink.to/auszeitapp
Im Menü auf den 1. Monat und dann auf Meditation 8 klicken. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         
Frühjahrsputz mal anders Teil 8

Eine extra-ausZeit auf dem Fluss des Lebens

Eine meditative Reise auf dem Fluss des Lebens kann vieles in Deinem Leben wieder in Fluss bringen.

Der Fluss des Lebens trägt Dich sicher durch alle Stromschnellen, durch jede Situation Deines Lebens. Du bist ihnen gewachsen, kannst sie meistern, und der Fluss des Lebens ist immer da.

Sanft getragen von seiner Kraft und Stärke kannst Du in dieser Meditation sein Dir-wohlgesonnen–sein wahrnehmen, kannst mit seiner Hilfe altes überwinden und bewegst Dich und die Welt weiter.

Es ist diese vertraute Energie, die Dich in Dir immer behütet und beschützt: ruhig, friedlich, fließend ist sie immer für Dich da.

Auf youtube – https://youtu.be/oprv1SVS-Ss – steht Dir diese Meditation eine Woche lang kostenfrei zur Verfügung. Teile es doch bitte mit Deinen Freunden, damit jeder Zugang zu dieser wunderbaren, ureigenen Energie bekommen kann.

3. Monat / Meditation12
eine Extra-ausZeit auf dem Fluss Deines Lebens
http://onelink.to/auszeitapp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                          
Frühjahrsputz mal anders Teil 7
Frühjahrsmüde? Oh je dann schnell ´ne Dusche nehmen.

Nein nicht wirklich, aber Deinen Augen kannst Du eine angenehme Dusche gönnen – eine Augendusche – ganz ohne Wasser 🙂

Mit ihrer Hilfe kannst Du Deine Energien in Deinem Körper innerhalb weniger Minuten nach oben fahren. Fit und vital für die Anforderungen des Alltags.

Die ausZeit–App kostenlos downloaden unter: http://onelink.to/auszeitapp
Im Menü auf den 3. Monat und dann auf Meditation 22 klicken. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

3. Monat / Meditation 22
Augendusche – Kräftigung und Wellness für den ganzen Körper

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

Frühjahrsputz mal anders Teil 6

Den Nervus Vagus aktivieren – innerlich zur Ruhe kommen und gleichzeitig Selbstheilungkräfte aktivieren.

Durch eine tiefe Atmung, einmal durch den ganzen Körper, regen wir die Aktivität des Nervus Vagus an.

Der Nervus Vagus ist ein Nerv, der sich von unserem Gehirn aus auf viele Bereiche des Körpers verzweigt. Deshalb wird er auch der Umherschweifende genannt.

Der Nervus Vagus verzeigt sich in viele Bauchorgane und ist so an der Tätigkeit fast aller Bauchorgane beteiligt.

Weil er sich auch in Gefäßwände und in das Herz verzweigt, ist er in der Lage, die Herzfrequenz und den Blutdruck zu normalisieren.

Der Nervus Vagus bringt Dich damit immer wieder in eine innere Ruhe.

Er beruhigt den Geist, reduziert Ängste, beseitigt Schlafstörungen und regt obendrein auch noch Deine Selbstheilungskräfte an.

Das alles passiert ganz von alleine, wenn wir bewußt – mit einer tieferen Atmung – durch unseren ganzen Körper atmen.

Die ausZeit–App kostenlos downloaden unter: http://onelink.to/auszeitapp
Im Menü auf den 2. Monat und dann auf Meditation 8 klicken. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

2. Monat / Meditation 8 : Den Nervus Vagus aktivieren.
Verbessert deine Verdauung, normalisiert die Herzfrequenz und Blutdrucksituation, beruht deinen Geist, reduziert Ängste, beseitigt Schlafstörungen und regt deine Selbstheilungskräfte an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         
Frühjahrsputz mal anders Teil 5

Eine Urlaubsreise ganz ohne Buchungsstress

Meditieren ist pure Freude für unseren Körper und ersetzt wissenschaftlich nachgewiesen 3 Tage Urlaub.

Wenn wir dann, wie in den ausZeiten, unseren Atem noch gezielt einsetzen, unterstützen wir unseren Körper gesund zu werden oder gesund zu bleiben.

Heute fahren wir dafür mit der ausZeit ans Meer. Bei dem Wetter brauchen wir alle ein wenig Wärme um´s Herz und Badesachen, die brauchst Du nicht einzupacken.

Die ausZeit–App kostenlos downloaden unter: http://onelink.to/auszeitapp
Im Menü auf den 1. Monat und dann auf Meditation 30 klicken. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

1.Monat / Meditation 30
Eine Extra-ausZeit am Meer –  eine Urlaubsreise ganz ohne Buchungsstress

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.

*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|*
*|LIST:DESCRIPTION|*

Our mailing address is:

*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|*
*|END:IF|*

 

 

 

 

 

 

Newsletter
Ich möchte den ausZeit-Meditation Newsletter erhalten.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.