„Du bist mein ganzes Glück“

 

 

                                                                                      

„Du bist mein ganzes Glück“

Wie denkst Du denn über Dich?
Bist Du in Deinen Augen ein wunderbarer Mensch?

Oder suchst Du noch im Außen nach Aufmerksamkeit und Anerkennung?
Wünschst Dir mehr Beachtung, Anerkennung und Lob?

Trifft das Zweite für Dich zu, dann suchst Du noch nach Anerkennung im Außen, bist abhängig vom dem was da im Außen passiert. D.h. Du musst ständig beweisen was für ein wunderbarer Mensch Du bist, was für tolle Dinge Du leistest. Dich ständig einbringen, um zu erhalten wonach Du Dich so tief in Dir sehnst, nämlich nach Anerkennung und innerer Zufriedenheit.

Was aber passiert, wenn Du Deinen wahren Wert erkennst und annimmst?
Was passiert wenn Du in den Spiegel schauen kannst und zu Dir sagen kannst:

„Liebe/r …. Du bist mein ganzes Glück“

Du bist es wert, auf jeden Fall. Jeder von uns, glaub mir!
Schenke Dir das jeden Morgen und Abend, genieße und lass Dich wachsen.

Diesmal aber beständig, von innen nach außen.

Und wenn Du es alleine nicht schaffst, helfen Dir die ausZeit-Meditationen, die genau dafür aufeinander aufbauen.
www.ausZeit-meditation.de

 

 

 

 



Newsletter
Ich möchte den ausZeit-Meditation Newsletter erhalten.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.