Begegnung der besonderen Art

 

 

                                                                                         

Eine Begegnung der besonderen Art

Kennst Du das?
Man begegnet einem Menschen, der sich wie ein „Arschengel“ benimmt.

Früher habe ich mich unendlich darüber aufgeregt, wie bewusst oder unbewusst andere Menschen einem das Leben schwer, ja sogar manchmal unerträglich machen können.
Jedes Wort, jeder Versuch dem anderen zu erklären, was das mit mir macht, wie schlimm das für mich ist, ist vollkommen sinnlos gewesen, hat gar nichts gebracht.
Psychologische Ratschläge wie: der Andere spiegelt Dir ……., konnte ich mir irgendwann nicht mehr anhören und haben nur meine kostbaren Energien verbraucht.

Besonders schlimm war es für mich, wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, dieser Situation, dieser Begegnung nicht den Rücken kehren konnte.

Heute gehe ich das Ganze sehr entspannt an.

Ich diskutiere nicht mehr, halte nichts mehr aus!

Ich zücke innerlich mein goldenes Schwert und sage im Stillen: „Wenn Du nicht zurücktrittst, mich nicht in Ruhe lässt und meine Gefühle achtest, werde ich nicht 1 Sekunde zögern und mein goldenes Schwert innerlich benutzen.“

„So was darf man doch nicht!“ – hör ich Dich sagen.

Wer sagt dass denn? Bist Du sicher, dass Dir das nicht erlaubt ist?

Dem Anderen erlaubst Du also lieber weiterhin mit Dir schlecht umzugehen?

Lass Dich nicht von den Tabus dieser Gesellschaft einengen. Durchschaue sie. Durchtrenne sie. Sei frei, spontan und wild. Freiheit fängt an, wenn Du die Knechtschaft Deiner Vorstellungen loslässt.

Probier es aus. Du brauchst dazu nicht einmal einen Gesichtsmuskel anzuspannen. Dein Gegenüber beginnt zu zögern, vielleicht sogar zu stottern. Unruhig von einem Bein auf´s Andere zu wechseln, kann Dir nicht mehr in die Augen sehen und wird in Zukunft Dich Selbst wahrnehmen und Deine persönlichen Grenzen einhalten.

Hast Du damit schon zu lange gewartet und brauchst daher etwas zur Beruhigung und zum Auftanken, dann lade Dir die ausZeit–Meditations-App kostenlos herunter: http://onelink.to/auszeitapp . Klicke im Menü auf den 3.Monat und dann auf Meditation1. So kannst Du diese für 99 Cent erwerben und wiederholen so oft Du magst.

3. Monat / Meditation 1
Entspannen und Kraft tanken, mit einem liebevollen Blick auf Dich, Deinen Körper und Dein Leben.

Freue mich von Euren Erfahrungen zu lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, All rights reserved.
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*Our mailing address is:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|* *|END:IF|*

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*

 

 

 

 

 

 



Newsletter
Ich möchte den ausZeit-Meditation Newsletter erhalten.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.